ADS / ADHS

Hierbei handelt es sich um eine Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung. Sie beginnt meist im Kindesalter und betrifft deutlich mehr Jungen als Mädchen. Die Symptome sind: leichte Ablenkbarkeit, geringes Durchhaltevermögen, überschiessende Impulsivität und oft extreme Unruhe. Nicht jedes hyperaktive Kind muss dauern zappeln, aber alle Kinder fallen aus dem Rahmen, sowohl in der Schule, als auch im häuslichen Umfeld. Meist ist ihr Verhalten störend und die Betroffenen, Eltern und ihre Angehörigen, stehen unter erheblichem Druck. Versagen in der Schule oder im Beruf sowie die Entwicklung von weiteren psychischen Störungen sind häufig.